Klettern

156

Sport - Klettern

Beim Sportklettern stehen im Gegensatz zum klassischen Bergsteigen weniger alpinistische, sondern eher sportliche Motive im Vordergrund; anstatt einen Gipfel zu erreichen, geht es beim Sportklettern darum, die Kletterroute an sich, d. h. meist hohe technische Schwierigkeiten auf kurzen Strecken, zu überwinden. Der Begriff bezieht sich nicht nur auf das Klettern am natürlichen Fels, sondern auch auf das Klettern an künstlichen Anlagen wie zum Beispiel dem Kletterturm Leipzig.

Beim Sportklettern dienen Seil und Haken üblicherweise nur als Sicherung und werden nicht für die Fortbewegung benutzt. Meistens wird in Zweierseilschaften geklettert, wobei sich eine Person am Boden befindet oder in einem Stand fixiert ist und sichert, während die andere Person klettert. Seltener angewandt werden Techniken, mit denen sich eine einzelne Person während des Kletterns selbst sichert (Solo-Klettern). Wird ganz auf eine Sicherung verzichtet, spricht man vom Free-Solo-Klettern.

Sportklettern wird sowohl als Breitensport als auch als Wettkampfsport betrieben. Als Bewegung umfasst das moderne Sportklettern nicht nur rein klettertechnische oder sportliche Aspekte, sondern ein ganzes Lebensgefühl, in dem oftmals Werte wie „Coolness“, Spontanität, Kreativität oder gelebte Freiheit zum Ausdruck kommen. (Auszüge Wikipedia)

153

Klettertreff

Offener Klettertreff für alle jeden Montag um 19:00 Uhr

Wenn euch der Kletterpartner versetzt hat oder ihr im Austausch mit anderen Kletterern nach neuen Tipps und Inspirationen sucht, dann kommt Montags in den Turm.

Der Klettertreff ist eine offene Börse und wird von uns nicht regelmäßig moderiert. Aber hier haben schon einige "neue Seilschaften" ihren Anfang genommen. Und so richtig Spaß macht das klettern ja auch erst mit gleich Verrückten!

216

Eltern mit Baby/ Kleinkind?

Schwierig wieder zu einem regelmäßigen Klettertermin zu finden?
Wir möchten Klettereltern zusammenbringen. An einem festen Termin in der Woche. So können die Kids in der Zeit beaufsichtigt werden und das Klettern kommt nicht in die "Vergangenheits-Schublade".

Also ihr Mamas und Pappis, meldet euch bei uns zum Kletterspaß trotz Nachwuchs. 

Der gesamte Boden in der unteren Ebene ist mit weichen Sprung-Matten ausgelegt - da können die Kleinen munter herumrobben oder "weich gebettet" zuschauen. Krabbelgruppe mal anders:-)

197

Studenten Gruppen starten immer zum Semesterbeginn für die Dauer der Vorlesungszeit nach dem System Einsteigerkurs • Aufbaukurs • Vorstiegskurs • Technikkurs (siehe Kurse). Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Wenn ihr über die Semesterzeit qualifiziert und günstig einen unserer Studentenkurse besuchen möchtet, meldet euch rechtzeitig an! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt um eine hohe Qualität der Kurse zu gewährleisten. Die Termine findet Ihr vor Semesterbeginn im Internet oder könnt sie an der Theke erfragen. 

Preis pro Person: 100,00 € inklusive Leihgurt + Sicherungsmaterial, Betreuung.

Und was kommt danach: 
Die StudiCard - Klettern wann und so oft Ihr wollt - ein halbes Jahr lang zum ermäßigten Preis! Und so funktioniert´s: Ihr holt Euch die StudiCard für 25,00 € und erhaltet damit ein halbes Jahr lang den ermäßigten Eintrittspreis 6,00 € statt 8,00 €! Und das, so oft ihr wollt, ohne Einschränkungen!

173

Öffnungszeiten

Montag 16.00 bis 24.00 Uhr
Dienstag bis Freitag
von 13.00 bis 24.00 Uhr
Sa., Sonn- und Feiertags
von 10.00 bis 22.00 Uhr

PIZZATAG:
Freitags, Pizza für 6 Euro, ab 17 Uhr